Mehr Bilder Reiseangebote
CNTOURS
CNTOURS
professional
 Home     Kontakt     Impressum
Rumänische Karpaten
CNTOURS & Pension Villa Hermani in Măgura/Braşov/Rumänien
Rumänien Romania Concediu in Carpatii Romania

 
CNTOURS und Pension Villa Hermani  =  Urlaub in Rumänien

Pension und Drakula-Schloss
Über CNTOURS:
Für Ihren Urlaub in Rumänien: CNTOURS und Pension Villa Hermani in Magura / Siebenbürgen.
Ferien Urlaub und Wandern in Siebenbürgen in den rumänischen Karpaten
Ökotourismus in Rumänien Natur Link Information über Rumänien Preise für Zimmer und Unterkunft Rumänien Pension in Transylvania I love Transylvania. Urlaub in Brasov und Ferien in Magura und in Zarnesti im Bezirk Kronstadt. Eine Zimmervermietung für Familienreisen nach Siebenbürgen, wo schöne Wandertouren gemacht werden können.

Reise und Wanderreise nach Rumänien in die Südkarpaten

Viele machen dort in den Ferien einen Familienurlaub mit Kindern in den rumänischen Karpaten, oder eine Rundreise im Kleinbus oder in Kleinbussen. Die Unterkunft erfolgt in einem Gästehaus in Zimmer oder Ferienwohnung mit Halbpension oder Vollpension in der Pension Villa Hermani in Magura.
Ferien auf einer Familienreise in Rumänien in den Karpaten
Das Drakulaschloss kann bei einer Schlossbesichtigung mit deutscher Führung besichtigt werden. Vermietung von Fremdenzimmern und Zimmervermietung in Magura. Die Übernachtung im Drakulaschloss ist für Jungfrauen nicht empfehlenswert, zumindest nicht ohne Begleitung eines Wanderführers.

Natur, Kultur und Wanderungen in den Karpaten und Siebenbürgen

Ein Urlaub mit den Vorteilen und der Sicherheit eines Pauschalurlaubs zu äußerst günstigen Preisen. Drakula der in Transsilvanien lebte. Die Pension liegt in einem Bergdorf in den Karpaten. Dort kann Urlaub im Burzenland gemacht werden, Kinder können dort in Höhlen (Fledermaushöhle in Pestera), auf Berge und auf Felsen klettern. Der Urlaub wo Sie nach Rumänien reisen und anschließend in einer Unterkunft bei Siebenbürgendeutschen wohnen. Wandern auf einer Familienreise und wohnen in einer Pension in Magura im Bezirk Brasov in den Südkarpaten. Es wird eine Reise in die Karpaten erlebt, genauer gesagt ein Urlaub bei Dracula in Transsilvanien, auf der das Drakulaschloss Bran besichtigt wird, und es möglich ist, wilde Bären zu beobachten und also Bärenbeobachtung zu machen. Dabei hat der Urlauber eine saubere Unterkunft und macht geführte Touren in den Bergen. Es gibt auch Hotels in Siebenbürgen, oder ein Hotel für Ferien in den Karpaten. In Brasov leben Wölfe, die reisen aber nicht in die Karpaten, denn die Wölfe und Bären sind schon im Reservat in Zarnesti. Es werden allerdings auch Kirchenburgen besichtigt in Wolkendorf (Vulcan) und in Neustadt(Cristian). Carpathian Nature Tours entstand 1999 in Kooperation mit dem Carpathian Large Carnivore Project (clcp). Gemeinsam wurde ein Ökotourismusprogramm im Nationalpark Piatra Craiului zum Erhalt der Landschaft und zum Schutz der europäischen Großräuber Wolf, Bär und Luchs entwickelt. Seitdem haben Wander- und Naturerlebnisreisen mit Wildtierbeobachtung einen festen Platz im Programm. 2000 war Carpathian Nature Tours Mitbegründer des ersten Ökotourismus­vereins in Rumänien "Plaiuri Zarneştene", 2003 Mitbegründer des ersten nationalen Ökotourismusverbandes Rumäniens AER. Zusammen mit dem rumänischen Institut für Wildtier­forschung werden verschiedene Projekte wie die Wiederansiedlung von Bibern oder Murmeltieren begleitet.
Da nur kleine Reisegruppen empfangen werden, ist persönliche Betreuung selbst­verständ­lich. Ein besonderer Höhepunkt der Reisen ist die Beobachtung von Braunbären an einem Futterplatz im Wald. Mit etwas Glück können Sie dabei auch andere Tiere wie Wildschweine, Greifvögel und Eulen, oder sogar Wölfe zu sehen bekommen.
Das Stammhaus: Die Pension Villa Hermani
Die "Vila Hermani" liegt auf 1020 m Höhe (GPS Position: N45°31’27,00", E25°17’51,00") im Gebirgsdorf Măgura im Nationalpark Piatra Craiului. Die nächstgelegene größere Stadt ist Braşov (Kronstadt). Die Pension wurde im Jahre 2004 eröffnet. Sie wird vom deutschen Ehepaar Hermann und Katharina Kurmes geführt.
  • 17 Zimmer mit Bad und Balkon:
         - ein 5-Bett Zimmer
         - zwei 3-Bett Zimmer
         - neun 2-Bett Zimmer
  • großer Speisesaal mit Sonnenterrasse
  • Kalte und warme Küche
  • Tagungsraum für 25 Personen
  • Das gesamte Haus ist rauchfrei und Allergiker-freundlich
    (keine Teppichböden)
  • Großer Garten (Zelten möglich)
  • Verleih von Langlaufski, Schneeschuhen, Wanderstöcken
  • Sauna, Tischtennis, Beach-Volleyball
  • -> Hier geht es zur Preisliste
Die Lage:
Der Ort Măgura ist eine Streusiedlung, die bis vor 50 Jahren nur über einen Karrenweg im Sommer erreichbar war. Auch heute noch ist die Zufahrtsstraße zum Dorf nicht asphaltiert. Deshalb haben sich dörfliche Traditionen bis heute erhalten; vor allem die Schafzucht bildet die Lebensgrundlage der Bevölkerung. Die Heuwiesen werden nach wie vor mit der Sense gemäht und das Pferdefuhrwerk ist immer noch ein wichtiges Verkehrsmittel. Im Garten werden Gemüse und Salate für die Küche angebaut. Fleisch, Milch und Eier liefern die Bauern aus dem Dorf.
Vom Balkon der Zimmer kann der Blick über die unverbaute Landschaft auf die bis über 2.000 Meter hohen Berge schweifen. Die saubere Gebirgsluft, der geringe Autoverkehr, und die Freiheit der Natur machen das Haus zu einem Paradies auch für Familien mit Kindern.
Per Fußwanderung kann das in 5 km Luftlinie entfernt liegende berühmte "Drakulaschloss" Bran erreicht werden. Nach Brasov sind es etwa 30 km, in die nächst gelegene Kleinstadt Zarnesti mit Banken, Post und allen Einkaufs­möglichkeiten sind es 3 km (zu Fuß weniger als 45 Minuten, mit Auto oder Fahrrad geht es natürlich schneller).
Wandern und Naturerholung - oder Besichtigungen:
Măgura liegt inmitten eines schier unendlich großen Naturgebietes, das aus Tiefebene, Mittelgebirgen und Hochgebirgen besteht. In diesen drei verschiedenen Landschaften ist Wandern und Radfahren für alle Altersgruppen und in allen Schwierigkeitsgraden möglich. Viele Ausflüge und Touren können so interessante Ziele haben wie das Drakulaschloss, alte Kirchenburgen, Freibäder, eine große Höhle mit Fledermäusen, bewirtschaftete Berggasthöfe, Kletterfelsen, Wolfs- und Bärengehege, Bären in freier Natur, Schluchten, Quellen, Bergseilbahnen usw. Sie werden also keine Mühe haben, Ihre Kinder zu motivieren.
Die Villa Hermani und CNTOURS bieten für alle Wanderungen und Ausflüge orts- und naturkundige, deutschsprechende Wander- und Touristenführer. Gerne können Sie sich vor Ort auch einer Reisegruppe anschließen, und gemeinsame Wanderungen in der Natur, oder Tagesausflüge mit Besichtigungen von Städten und Kirchenburgen, oder auch mehrtägige Rundreisen mitmachen.
Anreise:
Sie können mit dem eigenen Auto anreisen. Oder Sie nehmen abends in Wien den Nachtzug, und kommen dann vormittags ausgeruht in Brasov an. Direkt vom Bahnhof können Sie abgeholt werden. Sie benötigen kein rumänisches Geld und keine Sprachkenntnisse.
Wenn Sie mit dem Flugzeug kommen, sollten Sie Bukarest anfliegen. Von dort fährt die Eisenbahn nach Brasov. Oder sie können von einem Fahrer direkt vom Flughafen abgeholt werden.
Service für Individualreisende und Kleingruppen:
Die Villa Hermani und CNTOURS bieten Ihnen unter anderem diese Leistungen und Angebote:
  • Halbpension, Vollpension oder warme Mahlzeiten nach Wunsch
  • Orts- und naturkundige, deutschsprachige Führer
  • Transfer vom und zum Bahnhof Braşov und Flughafen Bukarest
  • Planung und Organisation von Tagestouren mit Abholung vom Wanderziel
  • Ausflugsfahrten mit Kleinbussen oder mit Pferdewagen
  • Mehrtägige Rundreisen durch Siebenbürgen und Rumänien
  • Städtebesichtigungen
  • Beschaffung von Unterkünften in der Nähe, falls die Pension Villa Hermani in der von Ihnen gewünschten Reisezeit ausgebucht ist
 
 
Besuchen Sie unsere neue Internetpräsenz:  für den Urlaub in Rumänien . . . . . . . . . . . . . . . . . www.cntours.eu
 
  I Transylvania
              www.cntours.de
Die Pension in Magura